VBC Spada Academica
menu

Aktuell

HomeAktuell
  • 04.07.2022

    Neue Saison, neuer Mix

    Am Freitag haben die Aufsteiger*innen gefeiert und beraten: Das Mixed-Team geht mit einem neuen Mix an den Start.

    Lange war nicht klar, ob es für den Aufstieg gereicht hat. Zwar schien man mit 14 Siegen aus 16 Matches auf der sicheren Seite. Weil aber viele Matches der gegnerischen Teams auf dem System von mixedvolleyball.ch nicht eingetragen wurden, blieben Zweifel.

    Vor einer Woche kam endlich die Bestätigung durch die Organisatoren der Mixed Liga: Spada ist klar auf Rang 1 der Gruppe C2 mit 5 Punkten Vorsprung vor Volleyfriends und den BSCO Tornados.

    Am Freitag stiess das Team auf den Erfolg an und klärte bei dieser Gelegenheit auch ab, wohin die Reise in der Saison 22/23 geht.

    Mit Spielertrainer Luca und seinem Co-Gründer Dmitri werden zwei Teamstützen nicht mehr antreten, weil sie mit dem Herren 1 in die 2. Liga aufgestiegen sind. Wer in der Mixed-Liga spielen möchte, darf maximal in der 3. Liga lizenziert sein.

    Das verbleibende Team nimmt die Herausforderung an und freut sich auf die Gruppe B. Nadine und Björn sind neu für das Team verantwortlich. Luca wird weiter als Coach aktiv sein.